Seitenübersicht

Merkel, Johann Thomas

Geboren: Kettenhöffstetten, Bezirksamt Ansbach, 05.12.1866
Gestorben: Nürnberg, 05.12.1943
Beruf(e)/Ämter: Maurer
Steinmetz
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Johann Thomas  Merkel

ca. 1920, Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten
  • Landtag: 21.03.1902-1904
  • 02.1919-1920
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Herstellung von Bahnen lokaler Bedeutung betr. (19.05.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (20.11.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Nürnberg/Mfr
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Dinkelsbühl,Gunzenhausen/Mfr

Biogramm:
  • Bezirksleiter im Deutschen Bauarbeiterverband
  • Gemeindekollegium, Magistratsrat
  • 1910-1919 Mitglied des Mittelfränkischen Landrats
  • Ab 21.03.1902 im Landtag als Nachfolger des ausgetretenen Scherm, Johann Gottfried
  • Ab (Datum unbekannt) als Nachfolger des ausgetretenen Gruber, Martin (StB Bd.611, S.XLII)
GND: 1015336868
Literatur/Quellen:
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).

Zurück