Seitenübersicht

Waldkirch, Clemens August Graf von

Geboren: Mannheim, 07.02.1806
Gestorben: München, 15.12.1858
Beruf(e)/Ämter: Ministerverweser
Jurist im Staatsdienst
Konfession: katholisch
Gruppe: Reichsräte auf Lebenszeit
Clemens August Graf von Waldkirch

Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Reichsräte: 22.11.1853-1858
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinettszugehörigkeit:
  • 14.03.1848-29.04.1848 Ministerverweser des Staatsministeriums des Kgl. Hauses und des Äußern

Biogramm:
  • Ministerialakzessist
  • 1835 Legationssekretär bei der bayerischen Gesandtschaft in Berlin
  • 1837-1841 Geschäftsträger am griechischen Hof in Athen
  • 1841 Geschäftsträger am Kgl. sächsischen Hof in Dresden und am großherzoglich sächsischen Hof in Weimar, sowie an den herzoglich sächsischen Höfen
  • 1845 Ministerresident daselbst
  • 1847 Gesandter und bevollmächtigter Minister am großherzoglich badischen Hof in Karlsruhe
  • 1848 Staatsrat im o. Dienst und Ministerverweser des Staatsministeriums des Kgl. Hauses und des Äußern
GND: 117119326
Literatur/Quellen:
  • Schärl, Beamtenschaft, Nr. 70, S. 116

Zurück