Seitenübersicht

Brügel, Wolfgang

Geboren: Greuth/Ufr., 25.06.1883
Gestorben: Nürnberg, 23.09.1945
Beruf(e)/Ämter: Landwirt
Leutnant der Landwehr
Wohnort(e): Nürnberg
Konfession: evangelisch
Parteizugehörigkeit: Bayerische Mittelpartei (BMP)
Deutsche Volkspartei der Pfalz (DVPdP), Deutschnationale Volkspartei (DNVP) und Nationalliberale Landespartei (NL) (1924-1928)
Deutschnationale Volkspartei (DNVP) (ab 1928)
Wolfgang  Brügel

ca. 1925, Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 1920-1933
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Aufgaben wirtschaftlicher Art (16.07.1920) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.11.1921) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung nach
  • 30 Abs.III der Verfassungsurkunde (04.08.1922) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung nach
  • 30 Abs.III der Verfassungsurkunde (09.08.1921) Mitglied 2.WP 1920-1924
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (21.07.1927) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (27.06.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (16.07.1925) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (09.07.1926) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss und des Ständiger Ausschuss (01.08.1924) Mitglied 3.WP 1924-1928
  • Zwischenausschuss (09.07.1929) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Zwischenausschuss (31.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Untersuchungsausschuss zur Klärung der sog. Sanierungsangelegenheit der Regensburger Bezugsvereinigung (15.07.1931) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (27.04.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ständiger Ausschuss (07.04.1932) Mitglied 1933
Weitere Funktionen:
  • 03.06.1924 Eröffnungssitzung (Landtag): Schriftführer 3.WP 1924-1928
  • Ältestenrat: Mitglied 4.WP 1928-1932
Der Landtag 1920-1924 (2. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Ansbach,Dinkelsbühl-Feuchtwangen-Schillingsfürst/Mfr
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Neustadt a.A.-Scheinfeld-Uffenheim,Dinkelsbühl-Feuchtwangen/Mfr
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Dinkelsbühl-Feuchtwangen,Weißenburg i.B.-Gunzenhausen/Mfr
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr. Erlangen-Cadolzburg-Markt Erlbach-Schwab.,Dinkelsb.-Feuchtw.,Weißenb.i.Bay.-Gunzh./Mfr

Biogramm:
  • Sekretär im Bund der Landwirte
  • Direktor des Bayerischen Landbunds in Nürnberg
  • Leutnant der Landwehr
  • Landesökonomierat
GND: 133413578

Zurück