Seitenübersicht

Eberhard, Konrad

Geboren: Engelthal, Bezirksamt Hersbruck, 03.11.1876
Gestorben: Fürth, 18.09.1945
Beruf(e)/Ämter:Kaufmann
Parteisekretär
Wohnort(e):Zirndorf
Konfession:evangelisch
Parteizugehörigkeit:Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Konrad  Eberhard

ca. 1929, Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 1919-1920
  • 10.10.1927-1933
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung des Landtags nach
  • 30 der Verfassungsurkunde (16.08.1919) stv.Vorsitzender 1.WP 1919-1920
  • VII.Ausschuss für Sozialisierung und sonstige wirtschaftliche Fragen (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • XII.Volksgerichts-Ausschuss (03.07.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (29.04.1933) Mitglied 1933
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (29.04.1933) Mitglied 1933
Der Landtag 1919-1920 (1. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Fürth/Mfr
Der Landtag 1924-1928 (3. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Schwabach,Weißenburg i.Bay.-Gunzenhausen,Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr
Der Landtag 1928-1932 (4. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Fürth,Erlangen-Cadolzburg-Markt Erlbach/Mfr
Der Landtag 1932-1933 (5. Wahlperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Fürth,Neustadt a.A.-Scheinfeld-Uffenheim/Mfr
Der 'gleichgeschaltete' Landtag von 1933 (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Stkr.Fürth/Mfr:LT38
  • Stkr.Schwabach,Weißenburg i.Bay.-Gunzenhausen,Eichstätt-Hilpoltstein/Mfr:LT40
  • Stkr.Fürth,Erlangen-Cadolzburg-Markt Erlbach/Mfr:LT41
  • Stkr.Fürth,Neustadt a.A.-Scheinfeld-Uffenheim/Mfr:LT42
Ausschüsse:
  • Ausschuss für die Zeit der Vertagung des Landtags nach
  • 30 der Verfassungsurkunde (16.08.1919) stv.Vorsitzender 1.WP 1919-1920
  • VII.Ausschuss für Sozialisierung und sonstige wirtschaftliche Fragen (18.03.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • XII.Volksgerichts-Ausschuss (03.07.1919) Mitglied 1.WP 1919-1920
  • Ausschuss für den Staatshaushalt (25.07.1928) Mitglied 4.WP 1928-1932
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (07.06.1932) Mitglied 5.WP 1932-1933
  • Ausschuss für Verfassungsfragen (29.04.1933) Mitglied 1933
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (29.04.1933) Mitglied 1933
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Kommission zur gemeinsamen Beratung kommunalpolitischer Fragen zwischen Vertretern der Landtagsfraktionen und des Städtebundes: Mitglied 4.WP 1928-1932

Biogramm:
  • Sohn eines Zimmermanns
  • Volksschule
  • Lehre zum Buchbinder und Papoerverarbeiter
  • bis 1901 als Buchbinder tätig
  • 1901-1902 Redakteur der "Märkischen Volksstimme" in Forst (Lausitz)
  • 1903/1904 Redakteur bei der sozialdemokratischen "Fränkischen Tagespost" in Nürnberg
  • 1905/1906 Vorsitzender des Gewerkschaftskartells in Würzburg
  • 1905-1908 Arbeitersekretär in Würzburg
  • 1908-1924 Landwirt und Fabrikbesitzer bei Zirndorf
  • 12.01.1919-06.06.1920 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
  • Juli 1924-1933 Parteisekretär der SPD für den Unterbezirk Fürth
  • 1927-1933 Stadtrat (SPD) in Fürth
  • 10.10.1927-29.04.1933 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD); Nachfolger für den verstorbenen Abgeordneten: Segitz, Johann
  • 1927 Mitglied des Bezirksvorstands der SPD
  • 1927 Vorsitzender des Bildungsausschusses der SPD
  • März 1933 in Schutzhaft
  • 1944 im Zuge der "Aktion Gewitter" erneut im KZ Dachau interniert
GND: 137300336
Literatur/Quellen:
  • Schröder, Wilhelm Heinz: Sozialdemokratische Parlamentarier in den deutschen Reichs- und Landtagen 1867-1933. Biographien, Chronik, Wahldokumentation. Ein Handbuch, Düsseldorf 1995 (= Handbücher zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien, Bd. 7), S. 418 (Nr. 050010).
  • http://zhsf.gesis.org/biosop_db/biosop_db.php (04.07.2017).

Zurück