Seitenübersicht

Kurz, Susanne (Sanne)

Geboren: Ludwigshafen a. Rhein, 01.10.1974
Beruf(e)/Ämter: Filmemacherin
Wohnort(e): München
Parteizugehörigkeit: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (B'90GR)
Susanne Kurz

2018, Fotografie, Künstler: Foto: le mile studios, Weimar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 05.11.2018-heute
Der Landtag 2018-2023 (18. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wissenschaft und Kunst: 28.11.2018-30.10.2023 Mitglied
Gremien:
  • Maßregelvollzugsbeirat Isar-Amper-Klinikum gGmbH, Klinikum München-Ost, Fachbereich Forensik, Haar: 11.12.2018-30.10.2023 stv. Vorsitzende
  • Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks: 01.01.2019-31.12.2023 Mitglied für den Bayerischen Landtag
Der Landtag 2023-2028 (19. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wissenschaft und Kunst: 21.11.2023-heute Mitglied
Gremien:
  • Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks: 01.01.2024-heute Mitglied für den Bayerischen Landtag
  • Beirat beim Haus der Bayerischen Geschichte: 07.02.2024-heute Mitglied

Biogramm:
  • 1994 Abitur am Kurfürst-Ruprecht Gymnasium Neustadt/Weinstraße (Pfalz), 1995-1999 HFF München Dokumentarfilm & Fernsehpublizistik, 1999-2001 Nederlandse Film en Televisie Academie Amsterdam-Kamera-DAAD-Stipendiatin, 2001-2009 HFF München Kamera (Diplom 2009), seit 1999 Filmemacherin, seit 2004 Lehraufträge, freie Dozentin für Film im In- und Ausland, 2014-2023 Künstlerische Mitarbeiterin HFF München.

  • Seit 01.01.2017 Mitglied BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

  • Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Oberbayern e.V., Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V., Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., Lichterkette e.V., Paul-Klinger-Künstlersozialwerk e.V., Pro Quote Film e.V., München, 2009 Nationaler Bildgestalterinnenpreis, Young Civis Media Award ARD EBU u. a.

GND: 139144986
Literatur/Quellen:
  • Angaben zum Biogramm nach eigener Aussage

Zurück