Atlas zum Wiederaufbau

Kath. Kirche St. Michael Sonthofen // Kirchen und Klöster

Zerstörung: 29.04.1945
Wiederaufbau: 1945-1947

Zur Detailseite von Sonthofen

Baugeschichte

• um 1450: erbaut
• 1540 - 1552: nach Brand wiedererbaut
• 1738 - 1742: Umbau
• Stuckierung von Franz Kappeler und Joseph und Johannes Dornacher
• 1891: Fresken von Waldemar Kolmsperger

Schäden

• 29. April 1945: durch eine Sprengbombe
 - Langhaus aufgerissen
 - Turm am oberen Teil beschädigt
 - Stuck und Fresken fast total abgefallen

Wiederaufbau

• 1945 - 1947: Wiederinstandsetzung und Turmerhöhung durch Thomas Wechs
• bis 1951: Innenrestaurierung und Neufreskierung der Chordecke durch Karl Manninger

Literatur

BESELER, Hartwig / GUTSCHOW, Niels: Kriegsschicksale Deutscher Architektur. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. Eine Dokumentation für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, Band II: Süd, Neumünster 1988, S. 1478.