Atlas zum Wiederaufbau

Schießhaus der Oberen Schützen Neu-Ulm // Übrige

Zerstörung: 01.03.1945

Zur Detailseite von Neu-Ulm

Baugeschichte

• 1712: neu erbaut
• dreigeschossiger Walmdachbau mit wenig vortretenden Eckrisaliten
• darauf zuführende Kastanienallee

Schäden

• Totalverlust:
 - 1. März 1945: zerstört

Wiederaufbau

• 1951: Allee abgeholzt
• 1952: Gelände durch eine Schule überbaut

Literatur

BESELER, Hartwig / GUTSCHOW, Niels: Kriegsschicksale Deutscher Architektur. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. Eine Dokumentation für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, Band II: Süd, Neumünster 1988, S. 1425.
HEMMETER, Karlheinz: Bayerische Baudenkmäler im Zweiten Weltkrieg. Verluste - Schäden - Wiederaufbau, München 1995, S. 169.