Seitenübersicht

Eberz, Heinrich Wilhelm Freiherr von

Geboren: unbekannt, 1783
Gestorben: Roggenstein, 03.10.1836
Beruf(e)/Ämter:Gutsbesitzer von Roggenstein
Hauptmann
Wohnort(e):Roggenstein
Konfession:katholisch
Gruppe:Klasse I
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1831-1834
Ausschüsse:
  • Deputation zur Überreichung der Dankadresse (16.03.1834) Mitglied 3.WP 1831-1836, 6.LT 1834
  • I.Ausschuss für Gesetzgebung (14.03.1834) Sekretär 3.WP 1831-1836, 6.LT 1834
  • V.Ausschuss für die Beschwerden (05.03.1831) Mitglied 3.WP 1831-1836, 5.LT 1831
  • VI.Ausschuss für die Prüfung der Anträge der Abgeordneten (08.03.1831) Mitglied 3.WP 1831-1836, 5.LT 1831
  • versammelt bleibender Gesetzgebungsausschuss (11.12.1831) Mitglied 3.WP 1831-1836, 5.LT 1831
5. Landtag: 1831 (3. Wahlperiode 1831-1836) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Regenkreis/Klasse I
6. Landtag: 1834 (3. Wahlperiode 1831-1836) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Regenkreis/Klasse I

Biogramm:
  • 1831-1834 "meist regierungstreu"; war aktiv um Einwirkungen auf andere Deputierte im konservativen Sinn bemüht (Leeb, Wahlen und Wahlrecht, Bd. 2, S. 183, 715)
GND: 100447740

Zurück