Seitenübersicht

Lehmer, Dr. Max

Geboren: Erding, 21.03.1885
Gestorben: Erding, 26.03.1964
Beruf(e)/Ämter:Landrat
Forstwirt
Volkswirt
Jurist
Geschäftsführer
Wohnort(e):Erding
Konfession:keine Angabe
Parteizugehörigkeit:Bayerische Volkspartei (BVP)
Christlich-Soziale Union (CSU)
Dr. Max  Lehmer

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Verfassunggebende Landesversammlung
  • Landtag: 1946
  • 1946-1950
Verfassunggebende Landesversammlung von 1946 (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Wirtschaft: ab 29.01.1947 Mitglied

Biogramm:
  • Studium der Forstwirtschaft, Nationalökonomie und Rechtswissenschaften
  • 1910 Promotion zum Dr. rer. pol.
  • Studienreise nach Australien und Neuseeland
  • Ab 1912 Leiter des elterlichen Geschäfts
  • 1914-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg
  • Mitbegründer der BVP
  • Bis 1933 Mitglied des Stadtrats und 1. Bürgermeister in Erding
  • 1945 wiederum 1. Bürgermeister in Erding, später Landrat
  • 1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung
  • 01.12.1946-26.11.1950 Abgeordneter des Bayerischen Landtags
GND: 1014496934
Literatur/Quellen:
  • Fait, Barbara/Mintzel, Alf (Hg.), Die CSU 1945-1948. Protokolle und Materialien zur Frühgeschichte der Christlich-Sozialen Union, Bd. 3: Materialien, Biographien, Register (= Texte und Materialien zur Zeitgeschichte, 4), München 1993, S. 1897

Zurück