Seitenübersicht

Mann, Christian Edler von Tiechler

Geboren: unbekannt, 1771
Gestorben: unbekannt, 28.03.1837
Beruf(e)/Ämter:Gutsbesitzer von Kempfenhausen
Jurist im Staatsdienst
Wohnort(e):Kempfenhausen
Konfession:katholisch
Gruppe:Klasse I
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1837
Ausschüsse:
  • V.Ausschuss für Untersuchung der Beschwerden (17.02.1837) Vorsitzender 4.WP 1836-1839, 7.LT 1837
7. Landtag: 1837 (4. Wahlperiode 1836-1839) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Isarkreis/Klasse I
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Staatsrat

Biogramm:
  • 1794 Anstellung als wirklicher Hofrat
  • 1799 Revisionsrat
  • 1807 Referendär im Geheimen Ministerialjustizdepartement
  • 1817 Präsident des Appellationsgerichts für den Isarkreis
  • 1822 Staatsrat
  • 1826 Vizepräsident des Oberappellationsgerichts
  • Nachfolger: Mussinan, Joseph Ritter von
GND: 1014839874
Literatur/Quellen:
  • Leeb, Wahlrecht und Wahlen, Bd. 2

Zurück