Seitenübersicht

Moser, Johann Michael

Geboren: Amberg, 01.11.1761
Gestorben: München, 31.12.1851
Beruf(e)/Ämter: Pfarrer
Distriktsschulinspektor
Wohnort(e): Reichenkirchen
Konfession: katholisch
Gruppe: Klasse IIIa
Johann Michael  Moser

Galvanographie, 19,5 x 24cm, , Künstler: L. Schöninger

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1825-1828
Ausschüsse:
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (05.03.1825) Mitglied 2.WP 1825-1831, 3.LT 1825
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (22.11.1827) Mitglied 2.WP 1825-1831, 4.LT 1827-1828
3. Landtag: 1825 (2. Wahlperiode 1825-1831) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Isarkreis/Klasse IIIa
4. Landtag: 1827-1828 (2. Wahlperiode 1825-1831) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Isarkreis/Klasse IIIa

Biogramm:
  • Pfarrer und Distriktsschulinspektor in Reichenkirchen
  • Domkapitular in München
  • Erzbischöflich geistlicher Rat
  • Am 26.11.1827 aus der Kammer entlassen
  • Ernennung zum Kanonikus an der Metropolitankirche zu München
  • Nachfolger: Gruber, Caspar
GND: 101550745X

Zurück