Seitenübersicht

Neumeyer, Martin

Geboren: Abensberg, 04.11.1954
Beruf(e)/Ämter:Dipl. Betriebswirt
Wohnort(e):Abensberg
Konfession:römisch-katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Martin Neumeyer

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 06.10.2003-31.10.2016
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Kelheim
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Parlamentsfragen: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 17.07.2008-19.10.2008 stv. Mitglied
Gremien:
  • Datenschutzkommission: 27.11.2003-19.10.2008 Mitglied
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Kelheim
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: 04.12.2008-06.10.2013 Mitglied
  • Ausschuss für Umwelt und Gesundheit: 04.12.2008-06.10.2013 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss Rechtsterrorismus in Bayern - NSU: 04.07.2012-17.07.2013 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 18.07.2013-06.10.2013 stv. Mitglied
Gremien:
  • Medienrat: 03.12.2008-30.11.2013 Mitglied
  • Landesgesundheitsrat: 16.12.2008-06.10.2013 stv. Mitglied
  • Beirat für Informations- und Kommunikationstechnik - IuK-Beirat: 17.12.2008-06.10.2013 Mitglied
Der Landtag 2013-2018 (17. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Kelheim
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration: 06.11.2013-31.10.2016 Mitglied
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 06.11.2013-31.10.2016 Mitglied
  • Enquete-Kommission „Integration in Bayern aktiv gestalten und Richtung geben“: 19.07.2016-31.10.2016 Mitglied
Gremien:
  • Medienrat: 01.12.2013-21.11.2016 Mitglied
  • Beirat für Informations- und Kommunikationstechnik - IuK-Beirat: 04.12.2013-31.10.2016 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Ältestenrat: 24.10.2013-31.10.2016 1. stv. Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 18.03.2012 Ersatzmitglied

Biogramm:
  • 1961-1965 Volksschule in Abensberg

  • 1965-1975 Goethe-Gymnasium in Regensburg, Abitur

  • während der Schulzeit Internat St. Emeram Regensburg

  • seit 1972 Mitglied der CSU

  • seit 1975 Mitglied der Jungen Union (JU) in Bayern

  • CSU-Ortsvorsitzender

  • JU-Kreisvorsitzender

  • Mitglied des Bezirksvorstands der JU

  • Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Regensburg und der FH Regensburg, Abschluss

  • Dipl. Betriebswirt (FH)

  • als selbstständiger Gastronom tätig

  • Gesellenbrief als Koch

  • Meisterbrief als Restaurantmeister

  • seit 1984 Mitglied des Stadtrats von Abensberg (CSU)

  • seit 1984 Mitglied des Kreistags im Landkreis Kelheim (CSU)

  • seit 1996 stv. Vorsitzender der Fraktion der CSU im Kreistag des Landkreises Kelheim

  • 1998-2003 Mitglied des Bezirkstags von Niederbayern (CSU)

  • seit 1999 Vorsitzender des Kreisverbands der CSU in Kelheim

  • seit 1999 Kulturreferent von Abensberg

  • 06.10.2003-31.10.2016 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU); ausgeschieden am 31.10.2016 wegen der Wahl zum Landrat – Nachfolger: Hölzl, Florian

  • bis 2004 als selbstständiger Einzelhändler tätig

  • 2009-28.02.2017 Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung für Integration

  • Gründungsmitglied der Schülerunion von Regensburg und der Oberpfalz

  • 2014-2016 stv. Landrat des Landkreises Kelheim (CSU)

  • seit 01.11.2016 Landrat des Landkreises Kelheim (CSU)

  • Mitglied in örtlichen und überörtlichen Vereinen

GND: 1055977775
Literatur/Quellen:
  • http://www.integrationsbeauftragter.bayern.de/zurperson.html (14.11.2016).

  • http://www.neumeyer-martin.de/politik/landkreis.php?pid=2&sid=2 (14.11.2016).

Zurück