Seitenübersicht

Sem, Reserl

Geboren: Tann, 30.11.1953
Beruf(e)/Ämter:Erzieherin
Konfession:römisch-katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Reserl Sem

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 06.10.2003-05.11.2018
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Rottal-Inn
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport: 04.11.2003-07.11.2007 Mitglied
  • Ausschuss für Fragen des öffentlichen Dienstes: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 07.11.2007-19.10.2008 Mitglied
Gremien:
  • Parlamentarischer Beirat der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit: 07.11.2007-19.10.2008 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium: 06.10.2003-19.10.2008 7. Schriftführerin
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Rottal-Inn
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Soziales, Familie und Arbeit: 04.12.2008-06.10.2013 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 18.07.2013-06.10.2013 Mitglied
Gremien:
  • Stiftungsrat der Bayerischen Forschungsstiftung: 17.12.2008-03.12.2013 stv. Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium: 20.10.2008-05.04.2011 Schriftführerin
  • CSU: 23.03.2011-06.10.2013 stv. Fraktionsvorsitzende
Der Landtag 2013-2018 (17. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Rottal-Inn
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 06.11.2013-04.11.2018 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 27.09.2018-04.11.2018 stv. Mitglied
Gremien:
  • Landessportbeirat: 04.12.2013-04.11.2018 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • Präsidium: 24.10.2013-04.11.2018 Schriftführer
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.2004 Ersatzmitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 30.06.2010 Mitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 18.03.2012 Mitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 12.02.2017 gewähltes Mitglied, aber keine Teilnahme an der Wahl

Biogramm:
  • 1968 Volksschulabschluss
  • 1968-1971 Lehre und Gehilfenprüfung als ländl. Haushaltsgehilfin
  • 1969-1972 Berufsaufbauschule in Pfarrkirchen; Fachschulreife
  • 1972-1974 Fachakademie für Sozialpädagogik in München
  • 1975 Abschluss als staatl. anerkannte Erzieherin
  • 1975-1979 Erzieherin an einer Tagesheimschule in München
  • 1979-1995 Mutter- und Hausfrauenzeit und Mitarbeit in der Baufirma des Ehegatten
  • 1996-2003 Erzieherin im Förderzentrum der Johannes-Still-Schule in Eggenfelden
  • seit 1988 Mitglied der CSU
  • seit 1990 Mitglied im Kreistag des Landkreises Rottal-Inn (CSU)
  • 2001-2017 Vorsitzende des Kreisverbands der CSU Rottal-Inn
  • 06.10.2003-05.11.2018 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU)
  • 2009-2015 Vorsitzende des Bezirksverbands der Frauen Union Niederbayern
  • seit 2009 Mitglied des Parteivorstandes der CSU
  • Mitgliedschaften: MittelstandsUnion, Kommunalpolitische Vereinigung, Arbeitskreis Umwelt, Frauen Union, über 30 Ortsvereine (Fußballverein bis Kultur, Frauenbund bis Verein „JA zur A 94“)
  • seit 2006 Mitglied des Diözesanrats der Katholiken im Bistum Passau
  • seit 2007 Vorsitzende der „Freunde und Förderer des Unternehmergymnasiums Bayern e.V.“
  • seit 2008 Vorsitzende des Fördervereins „Denkmal der Heimatvertriebenen am Rahmenberg, Tann“
  • Auszeichnungen: Bayerische Verfassungsmedaille in Silber
GND: 1066483302

Zurück