Seitenübersicht

Landmann, Robert von

Geboren: Weingarten, Bezirksamt Schwabach, 12.01.1845
Gestorben: München, 11.03.1926
Beruf(e)/Ämter:Staatsminister
Jurist
Wohnort(e):München
Konfession:keine Angabe
Leider kein
Bild verfügbar

Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinettszugehörigkeit:
  • 31.03.1895-10.08.1902 Staatsminister des Innern für Kirchen- und Schulangelegenheiten

Biogramm:
  • Jurastudium
  • Rechtspraktikant beim Bezirksamt München
  • 1869 Staatskonkurs
  • 1876 Rechtspraktikant im Innenministerium
  • 1877 Bezirksamtassessor daselbst
  • 1879 Regierungsassessor daselbst
  • 1883 Regierungsrat daselbst
  • 16.10.1893 Ministerialrat daselbst
  • 31.03.1895-10.08.1902 Staatsminister des Innern für Kirchen- und Schulangelegenheiten
  • 1902 auf Antrag vom Ministeramt enthoben und in den Ruhestand versetzt
GND: 116677929

Zurück