Seitenübersicht

Görlitz, Erika

Geboren: Manching-Niederstimm, 23.07.1952
Beruf(e)/Ämter:stv. Verkaufsleiterin
Staatlich geprüfte Hauswirtschafterin
Staatssekretärin a.D.
Wohnort(e):Manching
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Erika  Görlitz

Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 28.09.1998-06.10.2013
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Pfaffenhofen a. d. Ilm, Schrobenhausen
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik: 28.10.1998-29.01.2001 Mitglied
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 28.10.1998-29.01.2001 Mitglied
  • Enquete-Kommission „Mit neuer Energie in das neue Jahrtausend“: 08.07.1999 - 29.01.2001 Mitglied
Gremien:
  • Landesgesundheitsrat: 11.12.1998–10.07.2001 Mitglied
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Pfaffenhofen a.d.Ilm, Schrobenhausen
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
Gremien:
  • Stiftungsrat der Bayerischen Forschungsstiftung: 07.11.2007-16.12.2008 stv. Mitglied
  • Landesgesundheitsrat: 30.01.2008-19.10.2008 stv. Mitglied
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Pfaffenhofen a.d.Ilm, Schrobenhausen
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 04.12.2008-06.10.2013 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 18.07.2013-06.10.2013 stv. Mitglied
Gremien:
  • Kommission zur parlamentarischen Begleitung der Krisenbewältigung bei der BayernLB: 23.10.2008-06.10.2013 stv. Mitglied
  • Stiftungsrat der Bayerischen Forschungsstiftung: 17.12.2008-06.10.2013 Mitglied
  • Gefängnisbeirat JVA Neuburg/Herrenwörth: 17.12.2008-06.10.2013 Vorsitzende
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinettszugehörigkeit:
  • 30.01.2001-14.10.2003 Staatssekretärin im Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz
Sonstige Funktionen:
  • Betriebsrätin
  • stellv. Bezirksvorsitzende der Frauen-Union und CSU-Kreisvorsitzende
  • Marktgemeinderätin
  • Kreisrätin
  • 1.Stellv. des Landrates
  • Bundesversammlung (Berlin): 30.06.2010 Ersatzmitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 18.03.2012 Ersatzmitglied

Biogramm:
  • Volksschule Manching

  • 1964-1968 Realschule Gnadenthal Ingolstadt, Mittlere Reife

  • 1968-1978 in Automobilbetrieben in Ingolstadt, Frankfurt und München tätig; langjährige Betriebsrätin, stellv. Verkaufsleiterin

  • langjährig Mitglied und Vorsitz in Elternbeiräten, u.a. einer Schule für geistig Behinderte

  • seit 1976 Mitglied der CSU

  • seit 1976 leitende Tätigkeiten in Parteigliederungen und Arbeitsgemeinschaften z.B. als Aufbau-Ortsvorsitzende der Jungen Union (JU) in Bayern, 10 Jahre Gründungsvorsitzende des Kreisverbands der Frauen Union (FU) und stv. Bezirksvorsitzende, CSU-Kreisvorsitzende

  • seit 1978 Mitglied des Marktgemeinderats Manching (CSU)

  • seit 1984 Mitglied des Kreistags im Landkreis Pfaffenhofen (CSU)

  • 1994 staatlich geprüfte Hauswirtschafterin

  • 1996-2001 1. Stellvertreterin des Landrates im Landkrreis Pfaffenhofen

  • 28.09.1998-06.10.2013 Mitglied des Bayerischen Landtags (CSU)

  • 1998-2001 Verbraucherpolitische Sprecherin der CSU-Landtagsfraktion

  • 30.01.2001-14.10.2003 Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz

  • langjährige Leiterin der Aktion „Arbeit für Sozialhilfeempfänger“

  • acht Jahre Jugendschöffin am Amtsgericht Pfaffenhofen

  • seit 2000 Schützenkommissarin der Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft Pfaffenhofen an der Ilm von 1435

  • Mitglied im Verwaltungsausschuss des Arbeitsamts Ingolstadt

  • Auszeichnungen: Bayerischer Verdienstorden (2012)

GND: 123012465

Zurück