Seitenübersicht

Damm, Carl

Geboren: Germersheim/Pfz., um, 1800
Gestorben: München, 12.06.1880
Beruf(e)/Ämter:Jurist
kgl. Staatsprokurator in Frankenthal
Bezirksgerichtspräsident von Kaiserslautern und Zweibrücken
Wohnort(e):Frankenthal
Zweibrücken/Pfz.
Konfession:katholisch
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 14.01.1854-17.11.1854
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Speyer-Frankenthal/Pfz
19. Landtag: 1859 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Zweibrücken/Pfz
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Zweibrücken/Pfz

Biogramm:
  • 1860 Oberappellationsgerichtsrat in München, Generalstaatsprokurator am Kassationshof für die Pfalz
  • Ab 14.01.1854 im Landtag als Nachfolger des ausgetretenen Kolb, Georg Friedrich
  • Austrittsgesuch vom 17.11.1854 wegen Beförderung mit Bewilligung (StB Bd. 292, S. 256)
  • Nachfolger: Haid, Georg
GND: 133414493

Zurück