Seitenübersicht

Eck, Gerhard

Geboren: Schweinfurt, 24.01.1960
Beruf(e)/Ämter:Staatssekretär
Wohnort(e):Donnersdorf/Pusselsheim
Konfession:römisch-katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Gerhard  Eck

2018, Fotografie, Künstler: Foto: Photogenika GmbH, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 28.09.1998-heute
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Schweinfurt
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten: 29.10.1998-05.10.2003 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Parlamentsfragen: 29.10.1998-05.04.2001 Mitglied
  • Enquete-Kommission Reform des Föderalismus - Stärkung der Landesparlamente: 10.12.1999-20.03.2002 Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: 06.04.2001-05.10.2003 Mitglied
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Schweinfurt
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Landwirtschaft und Forsten: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
Der Landtag 2008-2013 (16. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Schweinfurt
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten: 04.12.2008-20.10.2009 Vorsitzender
Gremien:
  • Bayerische Staatsforsten AöR - Beirat beim Unternehmen „Bayerische Staatsforsten“: 17.12.2008-17.06.2010 Vorsitzender
Der Landtag 2013-2018 (17. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Schweinfurt
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Der Landtag 2018-2023 (18. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Schweinfurt
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinettszugehörigkeit:
  • 14.10.2009-09.10.2013 Staatssekretär im Staatsministerium des Innern
  • 10.10.2013-21.03.2018 Staatssekretär im Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
  • 21.03.2018-11.11.2018 Staatssekretär im Staatsministerium des Innern und für Integration
  • seit 12.11.2018 Staatssekretär im Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration
  • 24.03.2020-30.06.2020 (übergangsweise) Staatssekretär im Staatsministerium für Gesundheit und Pflege
Sonstige Funktionen:
  • BKK-Kreisvorsitzender
  • stv. Bezirksvorsitzender Obst- und Gartenbauverein
  • 1984-1990 Gemeinderat der CSU Donnersdorf
  • 1990-heute 1. Bürgermeister Gemeinde Donnersdorf
  • seit 1996 Kreisrat im Kreistag Schweinfurt
  • 1997-heute CSU-Kreisvorsitzender Schweinfurt-Land
  • 1997-heute Mitglied der CSU-Bezirksvorstandschaft
  • 02.07.2011-heute Vorsitzender des CSU-Bezirksverbands Unterfranken
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.2009 Ersatzmitglied
  • Bundesversammlung (Berlin): 12.02.2017 Ersatzmitglied

Biogramm:
  • 1966-1975 Grund- und Hauptschule mit qualifizierendem Abschluss, 1975-1978 Bauzeichnerlehre mit Abschluss, 1979-1981 Maurerlehre mit Abschluss, von 1988 bis 2009 Selbstständigkeit mit einem Bauplanungsbüro. 1984-1990 Gemeinderat CSU Donnersdorf, seit 1984 Mitglied CSU-Ortsverband Donnersdorf, 1988-1999 Ortsvorsitzender CSU-Ortsverband Donnersdorf, seit 1999 stv. Ortsvorsitzender CSU-Ortsverband Donnersdorf, von 1990 bis 01.11.2009 1. Bürgermeister Gemeinde Donnersdorf, seit 1996 Kreisrat im Kreistag Schweinfurt, von 1997 bis 2011 Kreisvorsitzender der CSU Schweinfurt-Land, seit 1997 Mitglied im Bezirksvorstand der CSU Unterfranken, ab 2011 Bezirksvorsitzender der CSU Unterfranken, Kreisvorsitzender BRK Schweinfurt (bis 2009), seit 2011 im Parteivorstand der CSU und seit Dezember 2015 im Präsidium der CSU. Vorsitzender des Vereins "Unser Steigerwald". Mitglied CGB, Mittelstandsunion, AGL, verschiedene Mitgliedschaften in örtlichen und überörtlichen Vereinen und Verbänden, Landesvorsitzender des CSU-Arbeitskreises Polizei und Innere Sicherheit (AK Pol), ehrenamtliches Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten, seit 2008 Inhaber der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze, seit 10/2011 Ehrenkreisvorsitzender des CSU-Kreisverbandes Schweinfurt-Land, seit 2011 Ehrenbürger der Gemeinde Donnersdorf, seit 09.12.2016 Träger der Verfassungsmedaille in Silber. Seit Oktober 2009 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, mit Wiederernennung im Oktober 2013 als Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr sowei seit 2018 im Staatsministerium des Innern und für Integration. Erneute Ernennung zum Staatssekretär im Bayer. Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration am 12.11.2018.

  • 21.03.2018-11.11.2018 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration

  • seit 12.11.2018 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

  • 24.03.2020-30.06.2020 (übergangsweise) Staatssekretär im Bayerischen Staatssekretär im Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

GND: 133460509
Literatur/Quellen:
  • Angaben zum Biogramm nach eigener Aussage

Zurück