Seitenübersicht

Leeb, Franz Xaver

Geboren: Weihmörting, Bezirksamt Griesbach, 23.12.1846
Gestorben: Neuötting, 25.02.1929
Beruf(e)/Ämter:Pfarrer
Wohnort(e):Haus, Bezirksamt Grafenau
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Zentrum
Franz Xaver  Leeb

Fotografie, 6 x 9cm

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1899-1904
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. Änderung einiger Bestimmungen des Berggesetzes für das Königreich Bayern vom 20.März 1869 (06.11.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung der Gesetzentwürfe, betr. die Herst. v. Bahnen lokaler Bedeutung, die Herstellung von B. lok. Bedeutung in d. Palz, die Herstellung einer B.verbindung v.Lindau zur bay.-württemberg. Grenze in Richtung gegen Friedrichshafen (20.12.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Grundwertabgabe betr. (09.10.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb

Biogramm:
  • Katholischer Pfarrer in Haus, Stadtpfarrer in Neuötting
  • Ritter vom heiligen Grabe
GND: 159127017

Zurück