Seitenübersicht

Pröll, Joseph

Geboren: Freyung, 14.04.1811
Gestorben: Freyung, 06.04.1883
Beruf(e)/Ämter:Gemeindevorsteher
Händler
Gastwirt
Wohnort(e):Freyung
Konfession:keine Angabe
Joseph  Pröll

1851, Lithografie, Künstler: F. Knauber

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1849-29.11.1853
Ausschüsse:
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (13.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
  • (erweiterter) II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und der Staatsschuld (07.11.1851) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
  • Ausschuss zur Beratung über den Entwurf der allgemeinen deutschen Wechselordnung (14.11.1849) Mitglied 8.WP 1849-1855, 14.LT 1849-1850
  • III.Ausschuss für die Gegenstände der gesamten inneren Verwaltung (11.02.1852) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Passau/Ndb
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Viechtach/Ndb
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Viechtach/Ndb
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Viechtach/Ndb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gemeindevorsteher

Biogramm:
  • Austrittsgesuch (Familienangelegenheiten) vom 19.11.1853 mit Bewilligung vom 29.11.1853
  • (StB Bd. 292, S. 4)
  • Nachfolger: König, Ludwig
GND: 1016528957

Zurück