Seitenübersicht

Schütte, Georg

Geboren: München, 15.08.1895
Gestorben: Garmisch-Partenkirchen, 24.01.1959
Beruf(e)/Ämter:2.Bürgermeister
Elektrokaufmann
Wohnort(e):Garmisch-Partenkirchen
Konfession:keine Angabe
Parteizugehörigkeit:Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) : ab 1912
Georg  Schütte

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 1946-1950
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Oberbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss Bayern Pfalz: ab 06.07.1950 Mitglied
  • Ausschuss für Entnazifizierungsfragen: ab 20.02.1947 Mitglied
  • Ausschuss für Rechts- und Verfassungsfragen: Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft: ab 29.01.1947 Mitglied

Biogramm:
  • Kaufmännische Berufsschule
  • Lehre als Elektrokaufmann, dann im Technischen Büro München der Siemens-Schuckert-Werke tätig
  • 1912 Buchhaltung und Lagerführung im Elektrizitätswerk Partnach in Partenkirchen
  • 1912 Mitglied der SPD und der Freien Gewerkschaft; als Funktionär aktiv
  • Ab 1924 Mitglied des Gemeinderats Partenkrichen und des Bezirkstags Garmisch
  • 1925 Aufbau eines selbstständigen Zigarren-Spezialgeschäfts
  • 1929 2. Bürgermeister von Partenkirchen und Übernahme anderer öffentlicher Ämter, 1933 von diesen zurückgetreten
  • 1929 Gründung der Firma Werdenfelser Kohlenbetrieb
  • 1945 Bürgermeister von Partenkirchen
  • Vom Ministerpräsidenten in den Wirtschaftsbeirat beim Staatsministerium für Wirtschaft berufen
  • Mitglied des Hauptausschusses des bayerischen Städtebunds
  • 26.02.1946-13.06.1946 Mitglied des Beratenden Landesausschusses (Vorparlament)
  • 01.12.1946-26.11.1950 Abgeordneter des Bayerischen Landtags
GND: 1017969507

Zurück