Seitenübersicht

Witzlinger, Michael

Geboren: Karling (Aidenbach), 05.04.1888
Gestorben: Karling (Aidenbach), 25.12.1971
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Landwirt
Bürgermeister
Wohnort(e):Karling
Konfession:keine Angabe
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Michael  Witzlinger

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Verfassunggebende Landesversammlung
  • Landtag: 1946
  • 1946-1950
Verfassunggebende Landesversammlung von 1946 (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Niederbayern/Oberpfalz
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Niederbayern
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 29.01.1947 Mitglied
  • Zwischenausschuss: 29.01.1947 bis 06.10.1947 Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Beschwerdeausschuss beim Milch- und Fettwirtschaftsverband: stv. Mitglied, 1.WP 1946-1950

Biogramm:
  • 1910 Übernahme des väterlichen Anwesens
  • 1919 Mitglied des Bayerischen Bauernbunds
  • Ab 1919 Bürgermeister in Aldersbach
  • 1. Vorsitzender der Bezirksbauernkammer Vilshofen
  • 1933 Niederlegung aller Ämter aus Gegnerschaft zum Nationalsozialismus
  • 1945 Bürgermeister in Aldersbach und nach der Gemeindezusammenlegung in Aidenbach
  • 1946 Mitglied der Verfassunggebenden Landesversammlung
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 01. 12.1946-26.11.1950
GND: 1020042915

Zurück