Seitenübersicht

Zeißlein, Anton

Geboren: Alsleben (Trappstadt), 21.11.1884
Gestorben: Alsleben, 10.06.1949
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e):Alsleben
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU)
Anton  Zeißlein

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 01.12.1946-10.06.1949
Wahlkreise:
  • Unterfranken:1.WP 1946-1950
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) (anzeigen)
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 29.01.1947 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Prüfung einzelner Vorgänge im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Fall Urbancyk, Fall Gehring, Fall Steffen, Fall Nüßlein: ab 10.06.1948 Mitglied

Biogramm:
  • 1899 Übernahme der elterlichen Landwirtschaft und Aufbau einer Fahrradhandlung
  • 1914-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg
  • Ab 1925 Bürgermeister, führendes Mitglied der Kreisbauernkammer und des Kreistags (BVP)
  • 1946 Kreisobmann des Bauernvereins und damit Leiter des Ernährungsamts A Königshofen
  • Mitglied des Kreistags für den Bezirk Königshofen
  • 01.12.1946-10.06.1949 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (Ersatzmann: Englert, Rudolf)
GND: 1020383348

Zurück