Seitenübersicht

Reichel, Wilhelm

Geboren: Augsburg, 11.03.1849
Gestorben: Partenkirchen, 28.09.1911
Beruf(e)/Ämter:Hofbuchdruckereibesitzer
Verlagsbuchhändler
Wohnort(e):Augsburg
Konfession:evangelisch
Parteizugehörigkeit:Liberale Vereinigung
Wilhelm  Reichel

ca. 1900, Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 19.02.1900-1904
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Beratung der Gesetzentwürfe a) die Änderung der Gesetze über die allgemeine Grund- und Haussteuer, b) die Steuernachlässe (11.10.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Grundwertabgabe betr. (09.10.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (15.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und der Staatsschuld (14.01.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Augsburg I/Schw

Biogramm:
  • Hofbuchdruckereibesitzer, Verlagsbuchhändler (Buchdruckerei und Verlag der "Augsburger Neuesten Nachrichten"), Kunstanstaltsbesitzer
  • Ab 12.03.1891 Kommerzienrat
  • Verdenstorden vom Heiligen Michael
  • Ab 19.02.1900 im Landtag als Nachfolger des verstorbenen Fischer, Ludwig von
GND: 116398272

Zurück