Seitenübersicht

Lange, Dr. Karl Arthur

Geboren: München, 25.02.1881
Gestorben: unbekannt, 1947
Beruf(e)/Ämter:Staatsminister
Volkswirt
Wohnort(e):München
Konfession:altkatholisch
Dr. Karl Arthur Lange

Fotografie
© Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, München

Mandatsunabhängige Funktionen:
Kabinettszugehörigkeit:
  • 06.06.1945-12.09.1945 im Kabinett Schäffer (28.05.1945-28.09.1945) zuständig für den Bereich "Wirtschaft"

Biogramm:
  • Jura- und Nationalökonomiestudium
  • 1909-1914 Syndikus des Vereins Münchner Brauereien
  • Ab 1920 Vorstandsmitglied der Löwenbräu AG
  • 1935-1947 Direktor der Löwenbräu AG
  • 06.06.1945-12.09.1945 kommissarischer bayerischer Wirtschaftsminister
  • 1946-1947 Aufsichtsratsvorsitzender der Allianz AG
GND: 116703555
Literatur/Quellen:
  • http://www.stmwivt.bayern.de/das_ministerium/geschichte_staatsministerium.html
  • Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1954. Das Kabinett Schäffer. 28. Mai 1945 bis 28. September 1945, hgg. v. d. Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns, bearbeitet von Karl-Ulrich Gelberg, S. 33

Zurück