Seitenübersicht

Lerzer, Johann Baptist

Geboren: Thannhausen b.Freystadt/Opf., 19.12.1833
Gestorben: Freystadt, 03.03.1917
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Gutsbesitzer
Landwirt
Wohnort(e):Thannhausen b.Freystadt/Opf.
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Patriotenpartei, Jörg-Gruppe
Zentrum (ab 1887)

Johann Baptist Lerzer, um 1870
© Stadtarchiv Günzburg, Fotosammlung

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1869-1904
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages des Abg.Keßler, die Revision der Gesetze vom 16. April 1868 über Heimat, Verehelichung und Aufenthalt und vom 29. April 1869 über die öffentliche Armen- und Krankenpflege betr. (23.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung der zu cap.VII
  • 8 Titl. 1a, dann zu cap.VII
  • 9 des Budgets gestellten Anträge zum Straßen- und Wegebau (19.05.1874) Mitglied 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (04.07.1877) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "die Erhebung einer Abgabe für das Halten von Hunden" (19.10.1875) Mitglied 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • Ausschuss zur Berathung der die Erbauung von Eisenbahnen betr. Petitionen (20.12.1877) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages d.Abg. Franz Xaver Frhr. von Hafenbrädl, die Aufhebung des siebenten Schuljahres betr. (27.07.1880) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "Abänderungen der Tax- und Stempelgesetze" (08.10.1875) Mitglied 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die anderweitige Regelung der Verhältnisse der bestehenden Vizinalbahnen und den Vizinaleisenbahnbaufond betr. (04.01.1882) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages des Abg. Frhr.v.Hafenbrädl u.Genossen, Bau und Unterhaltung der öffentlichen Straßen betr. (25.11.1881) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe: a) die Vervollständigung der Einrichtungen der bayerischen Staatseisenbahnen, dann die Herstellung von Telephonanlagen betr., b) die Herstellung von Bahnen lokaler Bedeutung (14.12.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (07.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung der Gesetzentwürfe "Die Ausführung des Reichsgesetzes über die Abwehr und Unterdrückung von Viehseuchen betr." und "Die Körordnung betr." (05.02.1881) Mitglied 15.WP 1881-1887, 29.LT 1881-1882
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Haltung und Körung der Zuchtstiere betr. (01.10.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (16.09.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (03.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • II.Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und Staatsschuld (15.04.1896) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Dr.Jäger,Dr.Pichler und Gen., die Verbesserung der wirtschaftlichen Verhältnisse im Königreiche Bayern betr. (18.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Amberg/Opf
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Amberg/Opf
29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Neumarkt/Opf
30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Neumarkt/Opf
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Neumarkt/Opf
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Neumarkt/Opf
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Neumarkt/Opf
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 02.1887-06.1898 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 3 Opf.)
Sonstige Funktionen:
  • Bürgermeister

Biogramm:
  • Zunächst als Gemeindeschreiber in Thannhausen tätig, widmete sich parallel auch der Landwirtschaft

  • 1863-1888 Bürgermeister in Thannhausen

  • Mitglied des Distriktsrats

  • 1878 Gründer des Pferdezuchtvereins Freystadt

  • Ab 1894 als Privatier in Freystadt

  • 1. Vorstand des Oberpfälzischen christlichen Bauernvereins

  • Verdienstorden der Bayerischen Krone

GND: 133201309
Literatur/Quellen:
  • Lenk, Leonhard, Bauern im Bayerischen Landtag. 1819-1970, in: Franz, Günther (Hg.), Bauernschaft und Bauernstand 1500-1970. Büdinger Vorträge 1971-1972, Limburg 1975, S. 245-264, hier S. 258.

Zurück