Seitenübersicht

Boutter, Rainer

Geboren: Würzburg, 14.04.1946
Beruf(e)/Ämter:Schreinermeister
Wohnort(e):Würzburg
Konfession:evangelisch
Parteizugehörigkeit:Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Rainer  Boutter

Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 28.09.1998-19.10.2008
Der Landtag 1998-2003 (14. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 28.10.1998-10.11.1998 Mitglied
  • Ausschuss für Landesentwicklung und Umweltfragen: 28.10.1998-05.10.2003 Mitglied
  • Ausschuss für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit: 11.11.1998-05.10.2003 Mitglied
Der Landtag 2003-2008 (15. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Unterfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Eingaben und Beschwerden: 04.11.2003-19.10.2008 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: 07.11.2007-19.10.2008 Mitglied
Gremien:
  • Gefängnisbeirat JVA Würzburg: 10.12.2003-19.10.2008 stv. Vorsitzender
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • langjähriger Betriebsratsvorsitzender
  • 1984-1998 Mitglied des Würzburger Stadtrats
  • ab 1996 SPD-Ortsvorsitzender in Würzburg
  • Bundesversammlung (Berlin): 23.05.2004 Ersatzmitglied

Biogramm:
  • 1960-1963 Schreinerlehre
  • seit 1968 Schreinermeister
  • seit 1970 Mitglied der SPD
  • 1984-1998 Stadtrat (SPD) in Würzburg
  • seit 1990 DGQ-Qualitätsmanager, bis 2005 Fachauditor, Abteilungsleiter Qualitätswesen
  • 1996-2005 Vorsitzender der Würzburg-SPD
  • langjähriger Betriebsratsvorsitzender
  • Mitgliedschaften: AWO; Naturfreunde; IG Metall; Lebenshilfe; Weißer Ring; weitere
  • 28.09.1998-19.10.2008 Mitglied des Bayerischen Landtags (SPD)
GND: 133413144

Zurück