Seitenübersicht

Gise (Giese), Maximilian August Freiherr von

Geboren: Dresden, 05.10.1850
Gestorben: München, 14.07.1913
Beruf(e)/Ämter:Gutsbesitzer
Wohnort(e):Teublitz
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Patriotenpartei
Zentrum (ab 1887)
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1881-1892
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages des Abg. Frhr.v.Soden, die Errichtung einer MobiliarBrandversicherungsanstalt betr. (14.12.1885) stv.Schriftführer 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, Abänderung einiger Bestimmungen des Gesetzes über das Gebührenwesen betr. (23.03.1886) stv.Schriftführer 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Hagelversicherungsanstalt betr. (18.10.1883) stv.Schriftführer 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • III.Ausschuss für Petitionen (07.04.1883) Mitglied 15.WP 1881-1887, 30.LT 1883-1886
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die Haltung und Körung der Zuchtstiere betr. (01.10.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • III.Ausschuss für Petitionen (16.09.1887) stv.Schriftführer 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
29. Landtag: 1881-1882 (15. Wahlperiode 1881-1887) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
30. Landtag: 1883-1886 (15. Wahlperiode 1881-1887) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Amberg/Opf
Mandatsunabhängige Funktionen:
Mitgliedschaft in anderen Parlamenten:
  • 10.1881 - 17.01.1888 Mitglied des Deutschen Reichstags (WK 2 Opf.)

Biogramm:
  • Austrittserklärung (11.01.1888) wegen Ernennung zum Oberhofmeister und funktionierenden Hofmarschall I.K.H. der Prinzessin Adalbert von Bayern (StB Bd. 426, S. 19). Nachfolger: Tänzl-Tratzberg, Maximilian Frhr. von
GND: 133437418

Zurück