Seitenübersicht

Hübler, Anton

Geboren: München, 09.03.1835
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter:Bäckermeister
Privatier
Wohnort(e):München
Konfession:keine Angabe
Parteizugehörigkeit:Liberal
Anton  Hübler

1874, Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1887-1892
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, die der Pfändung nicht unterworfenen Sachen und Forderungen betr. (18.10.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.München I/Obb
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • Gemeindebevollmächtigter

Biogramm:
  • Bis 1849 Bäckerlehre, danach Wanderschaft durch Österreich, Böhmen, Sachsen und Preußen
  • Ab 1862 als selbstständiger Bäcker in München
  • 1865 Distriktsvorsteher
  • 1869 Armenpflegschaftsrat
  • 1872 Gemeindebevollmächtigter
  • Mitglied der Handelsgewerbekammer für Oberbayern
  • Ab 1876 Magistratsrat
GND: 133532860
Literatur/Quellen:
  • Bayerischer Landtags-Almanach 1887, S. 79.

Zurück