Seitenübersicht

Nöthig, Christian

Geboren: unbekannt, 1804
Gestorben: unbekannt, 1877
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e):Großostheim
Konfession:keine Angabe
Christian  Nöthig

1856, Lithografie, Künstler: F. Knauber
© Bayerische Staatsbibliothek München / Bildarchiv

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1855-1858
  • 1861
17. Landtag: 1855-1856 (9. Wahlperiode 1855-1858) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Aschaffenburg/Ufr/A
18. Landtag: 1858 (9. Wahlperiode 1855-1858) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Aschaffenburg/Ufr/A
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Aschaffenburg/Ufr/A
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 1849-1854 Bürgermeister

Biogramm:
  • Ab 03.01.1861 im Landtag als Nachfolger des verstorbenen Samhaber, Konrad
GND: 133589609

Zurück