Seitenübersicht

Praun, Georg

Geboren: Tännesberg, unbekannt
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter:Gemeindevorsteher
Postexpeditor
Wohnort(e):Hohenburg
Konfession:katholisch
Georg  Praun

1851, Lithografie, Künstler: F. Knauber

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1849-1855
Ausschüsse:
  • erweiterter III.Ausschuss für die Gegenstände der gesamten inneren Verwaltung, behufs der Beratung des Antrags des Hrn.Abg.Dr.Ruland: "Aufhebung der Artikel 48 und 49 des II.Edikts zur Verfassungsurkunde betreffend" (12.12.1853) Mitglied 8.WP 1849-1855, 16.LT 1853-1855
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf/R
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf/R
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neumarkt/Opf/R

Biogramm:
  • Amtsschreiber beim Amtsgericht Hemau
  • Marktgemeinderat und Marktschreiber
  • 1852 Postexpeditor in Hohenburg
GND: 134091949

Zurück