Seitenübersicht

Röhlig, Ewald

Geboren: Romsdorf b.Weißenborn/Sachsen-Anhalt, 25.06.1892
Gestorben: Nürnberg, 08.10.1979
Beruf(e)/Ämter:Buchdruckereibesitzer
Wohnort(e):Nürnberg
Konfession:keine Angabe
Parteizugehörigkeit:Wirtschaftliche Aufbau-Vereinigung (WAV): 16.12.1946-15.03.1949
Freie Parlamentarische Vereinigung: 16.03.1949-31.05.1949
Freie Demokratische Partei (FDP): 01.06.1949-26.11.1950
Ewald  Röhlig

Fotografie

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 1946-1950
Der Landtag 1946-1950 (1. Legislaturperiode) (anzeigen)
Wahlkreis:
  • Mittelfranken
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Fragen des Länderrats und für Fragen bizonaler und mehrzonaler Art: Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft: 29.01.1947 bis 04.03.1949 Mitglied
  • Ausschuss für Wirtschaft: ab 24.03.1949 2.Schriftführer
  • Ausschuss für Wirtschaft: ab 17.06.1949 2.Schriftführer
  • Besoldungsausschuss: ab 29.01.1947 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend 2. Untersuchungsausschuss der 12. Wahlperiode (Führungshilfen): ab 16.07.1947 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Prüfung einzelner Vorgänge im Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Fall Urbancyk, Fall Gehring, Fall Steffen, Fall Nüßlein: ab 30.11.1949 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Überprüfung der derzeitigen Organisation der Landpolizei: ab 28.04.1948 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • 22.08.1948-16.03.1949 Ältestenrat: Mitglied
  • 07.03.1947-03.05.1947 Kommission gem. Art.160 d.BV: Mitglied
  • ab 24.03.1949 Kommission gem. Art.160 d.BV: Mitglied
  • 24.10.1947-27.01.1948 Präsidium (Landtag): 4.Schriftführer

Biogramm:
  • Acht Jahre Volksschule in Pößneck/Thüringen
  • Anschließend vierjährige Lehrzeit als Buchdrucker
  • 1914-1918 Teilnehmer des Ersten Weltkriegs
  • Ab 1918 in Nürnberg ansässig
  • 1920 Gründung einer Buchdruckerei und Papierverarbeitung in Nürnberg
  • Bis 1945 nicht politisch aktiv
  • 1946 Mitglied der Wirtschaftlichen Aufbau-Vereinigung, Kreisverbandsvorsitzender des Stadt- und Landkreises Nürnberg, dann Landesvorsitzender des Landesverbands der WAV in München
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 01.12.1946-26.11.1950
GND: 13409915X

Zurück