Seitenübersicht

Schöpf, Franz Anton

Geboren: Pfaffenhausen, 24.07.1819
Gestorben: Pfaffenhausen, 28.05.1886
Beruf(e)/Ämter:Kaufmann
Wachszieher
Wohnort(e):Pfaffenhausen, Bezirksamt Mindelheim
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Patriotenpartei
Franz Anton  Schöpf

Fotografie
© Privatbesitz Fr. Jutta Sellner, Bibertal-Bühl

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 02.1871-1881
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "die Brandversicherungsanstalt für Gebäude in den Landestheilen diesseits des Rheines betr." (19.11.1873) Mitglied 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Ausschuss für Gegenstände der Finanzen und der Staatsschuld (30.09.1875) Mitglied 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages d.Abg. Frhr.v.Hafenbrädl u.Genossen betr. Abänderung der allgemeinen Bauordnung vom 30.August 1877 (23.07.1879) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes "Die Besteuerung des Gewerbebetriebes im Umherziehen betr." (07.02.1879) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes über das Gebührenwesen und die Erbschaftssteuer (24.02.1879) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Mindelheim/Schw
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Mindelheim/Schw
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Mindelheim/Schw
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Mindelheim/Schw
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Mindelheim/Schw

Biogramm:
  • Mitbegründer des Musik-, Theater- und Schützenvereins in Pfaffenhausen
GND: 134236289

Zurück