Seitenübersicht

Schramm, Johann Nepomuk

Geboren: Wegscheid, 17.04.1849
Gestorben: Wegscheid, 24.05.1929
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Schuhmachermeister
Gutsbesitzer
Wohnort(e):Wegscheid
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Zentrum
Johann Nepomuk  Schramm

ca. 1906, Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1887-1918
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. Änderung einiger Bestimmungen des Berggesetzes für das Königreich Bayern vom 20.März 1869 (06.11.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, betr. die Ausführung des Reichsgesetzes vom 05. Mai 1886 über die Unfall- und Krankenversicherung der in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben beschäftigten Personen (01.10.1887) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • Ausschuss zur Berathung des Antrages, die Verhältnisse der Kirchengemeinden diesseits des Rheins betr. (18.05.1892) Mitglied 16.WP 1887-1893, 31.LT 1887-1892
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1893) Mitglied 17.WP 1893-1899, 32.LT 1893-1899
  • Ausschuss zur Beratung der Anträge der Abg. Steininger und Gen., Dr.Heim und Gen., dann Stöcker und Gen., Hagelversicherungsanstalt betr. (24.11.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung der Gesetzentwürfe a) die Änderung der Gesetze über die allgemeine Grund- und Haussteuer, b) die Steuernachlässe (11.10.1901) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Landtagswahlgesetzes (15.10.1903) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Wassergesetzes für das Königreich Bayern (08.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1899) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes über das Ersatzgeld und das Pfändungsrecht und die Verfolgung von Ersatzansprüchen aus Feldpolizeiübertretungen (31.05.1900) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfes, die Herstellung von Bahnen lokaler Bedeutung betr. (24.03.1904) Mitglied 18.WP 1899-1904, 33.LT 1899-1904
  • III.Ausschuss für Petitionen (04.10.1906) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung der Initiativanträge der Abg. Dr.v.Daller und Gen., dann Dr.Andreä und Gen., die Landtagswahlen betr. (20.10.1905) Mitglied 19.WP 1905-1907, 34.LT 1905-1907
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes die Änderung des Berggesetzes betr. (14.01.1908) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes die Änderung des Berggesetzes betr. (01.06.1910) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Beamtengesetzes sowie des Entwurfes einer Gehaltsordnung (05.03.1908) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Antrages des Abg. Held, die Auflassung des Bergwerkes Stockheim betr. (21.10.1911) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Antrages der Abg. Dr.Casselmann und Genossen, Änderung des Art. 35 des Landtagswahlgesetzes betr. (07.11.1907) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • III.Ausschuss für Petitionen (03.10.1907) Mitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung der Steuergesetzentwürfe (11.08.1908) Ersatzmitglied 20.WP 1907-1912, 35.LT 1907-1911
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gemeindebeamtengesetzes (06.05.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Gesetzes über den Kriegszustand (24.10.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfes eines Gesetzes über Änderungen im Gebührenwesen (11.03.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • Ausschuss zur Beratung des Entwurfs eines Armengesetzes (01.07.1914) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
  • III.Ausschuss für Petitionen (29.02.1912) Mitglied 21.WP 1912-1918, 36.LT 1912-1918
31. Landtag: 1887-1892 (16. Wahlperiode 1887-1893) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb
32. Landtag: 1893-1899 (17. Wahlperiode 1893-1899) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb
33. Landtag: 1899-1904 (18. Wahlperiode 1899-1904) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb
34. Landtag: 1905-1907 (19. Wahlperiode 1905-1907) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb
35. Landtag: 1907-1911 (20. Wahlperiode 1907-1912) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb
36. Landtag: 1912-1918 (21. Wahlperiode 1912-1918) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wkr.Grafenau/Ndb

Biogramm:
  • Sohn eines Schuhmachers und Landwirts
  • Besuch der Fortbildungsschule Passau
  • Lehre zum Schuhmacher
  • 1870-1873 Wehrdienst als Artillerist, Teilnahme am Frankreichfeldzug 1870/71
  • 1876 Heirat, Übernahme des väterlichen Hofs
  • 1881?1893 Bürgermeister von Wegscheid
  • 1881-1892 Feuerwehrhauptmann in Wegscheid
  • 1887-1918 Abgeordneter des Bayerischen Landtags (Zentrum), besonderes Engagement für Infrastruktur und Landwirtschaft
  • 1910 Ernennung zum Ökonomierat durch Prinzregent Luitpold von Bayern
  • 1907-1922 Vorstand der Feuerwehr Wegscheid, anschließend Ernennung zum Ehrenvorstand
GND: 134236327
Literatur/Quellen:
  • Stockinger, Josef, Verdiente Führungskräfte der Feuerwehr Wegscheid, in: Freiwillige Feuerwehr Wegscheid (Hg.), Festschrift aus Anlaß des 125jährigen Gründungsfests der Freiwilligen Feuerwehr Wegscheid 1864-1989, Passau 1989, S. 63

Zurück