Seitenübersicht

Walz, Johann Adam

Geboren: Geldersheim, 24.06.1804
Gestorben: unbekannt, unbekannt
Beruf(e)/Ämter:Bierbrauer
Wohnort(e):Geldersheim
Konfession:keine Angabe
Johann Adam  Walz

1850, Lithografie, Künstler: F. Knauber
© Bayerische Staatsbibliothek München / Bildarchiv

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1849-1861
Ausschüsse:
  • Ausschuss für den Gesetzentwurf über den Vollzug des Art.5 des Gesetzes vom 04. Juni 1848, "die Aufhebung der standes- und gutsherrlichen Gerichtsbarkeit, dann die Aufhebung, Fixirung und Ablösung von Grundlasten betr." (16.03.1852) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Gemünden/Ufr/A
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Werneck/Ufr/A
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Werneck/Ufr/A
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Werneck/Ufr/A
17. Landtag: 1855-1856 (9. Wahlperiode 1855-1858) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Würzburg/Ufr/A
18. Landtag: 1858 (9. Wahlperiode 1855-1858) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Würzburg/Ufr/A
19. Landtag: 1859 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Schweinfurt/Ufr/A
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Schweinfurt/Ufr/A

GND: 136099335

Zurück