Seitenübersicht

Bayern, Ludwig Wilhelm Karl Herzog in

Geboren: Tegernsee, 17.01.1884
Gestorben: Bad Kreuth, 05.11.1968
Beruf(e)/Ämter:Gutsbesitzer in Oberbayern und Oberfranken
Konfession:katholisch
Gruppe:Prinzen des Königlichen Hauses
Ludwig Wilhelm Karl Herzog in Bayern

Fotografie, Künstler: Fotoatelier Elvira, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Reichsräte: 10.03.1902-1918

Biogramm:
  • Nach der Schulzeit Eintritt in das Dritte Chevauxlegers-Regiment "Karl Theodor"
  • Maschinenbaustudium am Polytechnikum in Zürich
  • 30.11.1909 Nach dem Tod seines Vaters Übernahme der Führung des Herzoglichen Hauses Wittelsbach
  • 1914-1918 Soldat im Ersten Weltkrieg (Dienst im Gefolge des Dritten Chevauxlegers-Regiments)
  • 1938 Flucht über Belgien in die USA
  • Während des Exils in den USA als Berater in der Landwirtschaft tätig
  • Nach Kriegsende Rückkehr nach Bayern
  • Als Mäzen für den Erhalt und die Wiederbelebung albayerischen Volksguts engagiert
GND: 137035071
Literatur/Quellen:
  • Witzleben, Hermann von/Vignau, Ilka von, Die Herzöge in Bayern. Von der Pfalz zum Tegernsee, München 1976, S.347-351

Zurück