Seitenübersicht

Eckart, Gottfried Gotthard

Geboren: Emskirchen, 19.02.1821
Gestorben: München, 26.05.1880
Beruf(e)/Ämter:Gastwirt
kgl. Posthalter in Emskirchen
Poststallmeister in München
Wohnort(e):Emskirchen
Nürnberg
Konfession:evangelisch
Parteizugehörigkeit:Fortschrittspartei (FSP)
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1863-26.05.1880
Ausschüsse:
  • Ausschuss zur Berathung der betreffs der Landgestütsanstalt schwebenden Fragen (02.06.1874) Mitglied 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Ausschuss zur Berathung der zu cap.VII
  • 8 Titl. 1a, dann zu cap.VII
  • 9 des Budgets gestellten Anträge zum Straßen- und Wegebau (19.05.1874) Mitglied 13.WP 1869-1875, 26.LT 1873-1875
  • Ausschuss zur Beratung des Gesetzentwurfs "Die Wiederaufnahme der Grundrentenüberweisungen an die Ablösungskasse des Staates betreffend" (05.03.1872) Mitglied 13.WP 1869-1875, 25.LT 1871-1872
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes, den Branntweinaufschlag betr. (09.01.1880) Mitglied 14.WP 1875-1881, 28.LT 1877-1881
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfes: "die Ausübung des Privatbeschälgeschäfts betr." (20.03.1876) stv.Vorsitzender 14.WP 1875-1881, 27.LT 1875-1876
21. Landtag: 1863-1865 (11. Wahlperiode 1863-1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
22. Landtag: 1866-1869 (11. Wahlperiode 1863-1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
23. Landtag: 1869 (12. Wahlperiode 1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
24. Landtag: 1870-1871 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
25. Landtag: 1871-1872 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
26. Landtag: 1873-1875 (13. Wahlperiode 1869-1875) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
27. Landtag: 1875-1876 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr
28. Landtag: 1877-1881 (14. Wahlperiode 1875-1881) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Neustadt a.d.A./Mfr

Biogramm:
  • 1846 Wirt "Zum goldenen Hirsch"
  • Posthalter in Emskirchen
  • 1865-1877 Posthalter für Neustadt a.d. Aisch mit Wohnsitz in Nürnberg
  • 1877-1880 Poststallmeister in München
  • Ehrenbürger von Langenzenn
  • Ab 17.08.1863 im Landtag als Nachfolger des ausgetretenen Längenfelder, Johann
  • Nachruf (StB Bd. 387, S. 1)
  • Nachfolger: Kraußold, Heinrich
GND: 137300565
Literatur/Quellen:
  • Eckart, Werner, Chronik der Familie Eckart (Mittelfranken), München (Selbstverlag) 1967.

Zurück