Seitenübersicht

Hirschberger, Joseph Ritter von

Geboren: Kronwinkl, 23.03.1809
Gestorben: Schloss Ast b.Landshut, 18.09.1884
Beruf(e)/Ämter:Gutsbesitzer
Wohnort(e):Kronwinkl
Ast
Konfession:katholisch
Joseph Ritter von Hirschberger

1851, Lithografie, Künstler: F. Knauber

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1849-1855
  • 1859-1869
Ausschüsse:
  • Ausschuss für den Gesetzentwurf über den Vollzug des Art.5 des Gesetzes vom 04. Juni 1848, "die Aufhebung der standes- und gutsherrlichen Gerichtsbarkeit, dann die Aufhebung, Fixirung und Ablösung von Grundlasten betr." (16.03.1852) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
  • Ausschuss für die Geschäftsordnung (24.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
  • III.Ausschuss für die Gegenstände der inneren Rechtsverwaltung (12.09.1849) Mitglied 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
  • Ausschuss zur Bearbeitung der von der kgl. Staatsregierung vorgelegten drei Gesetzentwürfe: über die Bildung der Kammer der Abgeordneten, die Familienfideikommisse und die landwirtschaftlichen Erbgüter (26.10.1854) Mitglied 8.WP 1849-1855, 16.LT 1853-1855
  • III.Ausschuss für die Gegenstände der gesamten inneren Verwaltung (23.11.1853) Mitglied 8.WP 1849-1855, 16.LT 1853-1855
  • III.Ausschuss für die Gegenstände der gesamten inneren Verwaltung (27.02.1851) Mitglied 8.WP 1849-1855, 15.LT 1851-1852
  • Ausschuss für den Gesetzentwurf "die Zusammenlegung der Grundstücke betr." (18.03.1861) Mitglied 10.WP 1858-1863, 20.LT 1859-1861
  • Ausschuss zur Berathung des Gesetzentwurfs "den Malzaufschlag betr." (05.10.1867) Mitglied 11.WP 1863-1869, 22.LT 1866-1869
  • Ausschuss zur Berathung über den Gesetzentwurf bezüglich der Militärverfassung des Königreichs (23.02.1867) Mitglied 11.WP 1863-1869, 22.LT 1866-1869
Weitere Funktionen:
  • ab 15.07.1859 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Sekretär 10.WP 1858-1863, 20.LT 1859-1861
  • ab 21.01.1859 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Sekretär 10.WP 1858-1863, 19.LT 1859
  • ab 20.06.1863 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Sekretär 11.WP 1863-1869, 21.LT 1863-1865
  • ab 25.05.1866 Präsidium (Kammer der Abgeordneten): 1.Sekretär 11.WP 1863-1869, 22.LT 1866-1869
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
19. Landtag: 1859 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
20. Landtag: 1859-1861 (10. Wahlperiode 1858-1863) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
21. Landtag: 1863-1865 (11. Wahlperiode 1863-1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb
22. Landtag: 1866-1869 (11. Wahlperiode 1863-1869) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Landshut/Ndb

Biogramm:
  • Rentenverwalter in Kronwinkl, Gutsbesitzer in Ast
GND: 138329362
Literatur/Quellen:
  • Zorn, Wolfgang, Jakob, Julius und Joseph v. Hirsch, in: Fränkische Lebensbilder, Bd. 8, hg. von Gerhard Pfeiffer und Alfred Wendehorst (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte, Reihe VII, 8), Neustadt/Aisch 1978, S. 214-227
  • Bavaria München 1827.

Zurück