Seitenübersicht

Hopf, Dr. Theodor Ritter von

Geboren: Schongau, 15.05.1797
Gestorben: München, 04.03.1870
Beruf(e)/Ämter:Jurist
kgl. Oberappellationsgerichtsrat
Appellationsgerichtsdirektor
Wohnort(e):München
Freising
Konfession:keine Angabe
Leider kein
Bild verfügbar

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Abgeordneten: 1849-1855
Ausschüsse:
  • IV.Ausschuss für die Staatsschuldentilgung (13.09.1849) Vorstand 7.WP 1848-1849, 13.LT 1849
13. Landtag: 1849 (7. Wahlperiode 1848-1849) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Weilheim/Obb
14. Landtag: 1849-1850 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Weilheim/Obb
15. Landtag: 1851-1852 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Weilheim/Obb
16. Landtag: 1853-1855 (8. Wahlperiode 1849-1855) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Wb.Weilheim/Obb

Biogramm:
  • Kgl. Oberappellationsgerichtsrat in München, Appellationsgerichtsdirektor in Freising (imm. Landshut 04.11.1814)
  • Zur Frage der Legitimation (StB Bd. 292, S. 245, 248-249, 255, 258; Beil Bd. 295, S. 24-25)
GND: 13883055X
Literatur/Quellen:
  • Bavaria München 1816

Zurück