Seitenübersicht

Stauffenberg, Berthold Graf Schenk von

Geboren: Schloss Amerdingen/Schw., 21.08.1859
Gestorben: Würzburg, 09.11.1944
Beruf(e)/Ämter:Rittmeister der Reserve
Gutsbesitzer
Konfession:katholisch
Gruppe:erbliche Reichsräte (ehem. nicht reichsständisch)
Berthold Graf Schenk von Stauffenberg

Fotografie, Künstler: W.Sternitzki, Bamberg
© Bayerisches Hauptstaatsarchiv Abt. IV, BS-P II 2376

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Kammer der Reichsräte: 16.09.1887-1918
Weitere Funktionen:
  • 1913-1918 Präsidium (Kammer der Reichsräte): 2.Sekretär

Biogramm:
  • Mitglied des Ulanen-Regiments "Kaiser Wilhelm II. König von Preußen" mit Sitz in Würzburg
  • 1922-1943 Aufsichtsrat der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank
GND: 139560157
Literatur/Quellen:
  • Staatsarchiv Sigmaringen, Bestand Dep. 38 T 6: Gesamtarchiv Schenk von Stauffenberg: Diplome
  • Berthold Schenk von Stauffenberg (1859-1944)

Zurück